Foto © Baumschlager Hutter Partners
Foto © Baumschlager Hutter Partners

Falgin Joch Bahn

 Zurück zur Projektliste
Standort
Kaunertal
Jahr
2019

Die Falginjochbahn im hinteren Kaunertal ersetzt zwei bestehende Schlepplifte und führt zum höchsten Punkt im Schigebiet auf 3.113 müM. Die exponierte Lage und eine den hochalpinen Verhältnissen angepasste, verkürzte Bauzeit von nur 6 Monaten setzten einen hohen Vorfertigungsgrad voraus. Die Vorfertigung leistete
einen hohen Beitrag die Baumaßnahmen vor Ort gering und somit in einem ökologisch vertretbaren Ausmaß zu halten. Basis aller gestalterischer Überlegungen waren die notwendigen, sichtbaren technischen Anlagen der Seilbahntechnik wie Antriebe, Seilbahnstützen und Seilverankerungen. Diese bildprägenden Elemente waren Anlass zur materiellen Reduktion in Beton, Stahl und Glas und formen die technoid wirkenden Infrastrukturbauwerke.

Andere Projekte von Baumschlager Hutter Partners

Am Südpark
München, Deutschland
Tersteegenhaus
Düsseldorf, Deutschland
Wildspitzbahn
Pitztal
RITZ Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum
Friedrichshafen, Deutschland
Verwaltungsgebäude Knoll
Bad Saulgau, Deutschland