Magazin

Meldungen
Heute

Fenster, Bleche, Stahlträger oder Treppen müssen nicht auf dem Müll landen – das Team von baubüro in situ zeigt, wie man sie wiederverwenden kann. Für ihre Haltung wurden die Schweizer mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Elias Baumgarten


Meldungen
Heute

Dieser Tage werden etliche Lobbypreise vergeben. Jener des deutschen Industrieverbands Feuerverzinken geht nach Österreich: Das Team von Baumschlager Hutter wird für die Falginjochbahn ausgezeichnet. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Tag

Wie soll man in heißen Gegenden bauen? Baar-Baarenfels Architekten zeigen im Rahmen einer Schau in Miami ein Hochhausprojekt für Dakar. Die Wiener setzen auf Glasfassaden und Hightech. Eine gute Idee? Manuel Pestalozzi


Bau der Woche
vor 6 Tagen

Armin Pedevilla spricht über das Bildungszentrum Frastanz-Hofen. Die Anlage aus kleinen Volumen mit Satteldächern gewinnt ihre Kraft aus dem Umgang der Architekten mit einheimischen Materialien, ihrer Atmosphäre und ihren Gemeinschaftsflächen. Pedevilla

weiterlesen

Fundstücke
vor 6 Tagen

Anna Popelka und Georg Poduschka zeigen ihre Arbeiten in der Berliner Architekturgalerie Aedes. Die extrem dichte Schau macht ihre Haltung verständlich und verdeutlicht, worin die Stärken ihrer Architektur liegen. Ulf Meyer


Produkte
vor 6 Tagen

iStraw verarbeitet Abfälle aus der Getreideernte zu Trockenbau- und Dämmplatten. Bindemittel und Klebstoffe kommen dabei nicht zum Einsatz. Martina Metzner


Meldungen
vor einer Woche

Im Innenstadtbezirk Geidorf soll ein Zentrum für Naturwissenschaften entstehen. Das Wiener Büro hat den EU-weiten Wettbewerb gewonnen. Sein Projekt verspricht einen passgenauen Stadtbaustein. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einer Woche

Hermann Kaufmann wird für seine lange Lehrtätigkeit in München und sein Engagement für den bayerischen Holzbau geehrt. Außerdem ausgezeichnet wird ein Münchner Urgestein: die ehemalige Stadtbaurätin Christiane Thalgott. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einer Woche

Von wegen von gestern: Viele Menschen wünschen sich weiter ein Haus im Grünen. Die Industrie freut’s. Die Firma Techwoodhomes bietet Fertighäuser in Holzbauweise samt Rollrasen und Gartenzaun an. Manuel Pestalozzi


Fundstücke
vor einer Woche

Kann Idealismus wirtschaftlich sinnvoll sein? Ja, sagt Katharina Lehmann. Mit uns sprach die Schweizerin über Werte, darüber, was es bedeutet, Chefin zu sein, und wieso Zwangsmaßnahmen nicht reichen, um den Klimawandel zu stoppen. Elias Baumgarten


Bau der Woche
vor einer Woche

Marc Hoffenscher berichtet, wie sein Architekturbüro eine enge Partnerschaft mit einem Bauträger eingegangen ist, um in Dornbirn die Wohnanlage Färberhof zu entwickeln. Hoffenscher Architekten

weiterlesen

Produkte
vor einer Woche

Der Architekt Simon Vorhammer bietet parametrisch gestaltete Wandpaneele an, die akustisch wirksam sind. Die Gestaltungen erinnern an Vogel- und Fischschwärme. Martina Metzner


Meldungen
vor 2 Wochen

Der Holzbaupreis Steiermark zeigt, wie beliebt der Baustoff Holz in Österreich ist und wie vielfältig Architekt*innen ihn einsetzen. Und doch gibt es noch eine Menge ungenutztes Entwicklungspotenzial. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Wochen

Vor 20 Jahren gestaltete das Team von AllesWirdGut ein Gemeinschaftszentrum für das Tiroler Bergdorf, um der Abwanderung entgegenzuwirken. Jetzt ist das neue Sportzentrum der Gemeinde fertig – entworfen haben es ebenfalls die Wiener Architekten. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Wochen

Im architekturforum oberösterreich wurde der Architektur-Stadtplan »Linz verändert Architektur« präsentiert. Das neue Infomaterial soll dazu beitragen, dass die Stadt als Ort der Architektur wahrgenommen wird. Manuel Pestalozzi


Bau der Woche
vor 2 Wochen

Projektleiter Björn Haunschmid-Wakolbinger erklärt, wie das Team von Franz&Sue zusammen mit Maurer & Partner bei der Gestaltung des Bildungsbaus LAB5 in Klosterneuburg auf die Topografie des Grundstücks eingegangen ist. Franz&Sue mit Maurer & Partner

weiterlesen

Produkte
vor 2 Wochen

Das finnische Unternehmen Woodio stellt Sanitärprodukte wie Waschbecken aus einem Verbundwerkstoff her, der zu 80 Prozent aus Holzspänen besteht. Martina Metzner


Meldungen
vor 3 Wochen

Das Salzburger Büro dunkelschwarz hat den Wettbewerb um die Gestaltung der S-Link-Haltstelle am Mirabellplatz gewonnen. Die Jury um Stefan Marte lobt den Entwurf der jungen Architekten in den höchsten Tönen. Manuel Pestalozzi


Fundstücke
vor 3 Wochen

Das Buch ist mehr als eine Werkschau mit vielen Bildern. Es begeistert mit außergewöhnlicher Detailschärfe und bietet all jenen, die sich für Denkwelten, Haltungen und Theorie interessieren, jede Menge Futter.  Elias Baumgarten


Meldungen
vor 3 Wochen

Erstmals wurde im Rahmen des Aluminium-Architektur-Preises eine Auszeichnung speziell für Metallbau verliehen. Sie ging an das Team, das den Komplex, der Bibliothek, Wohn- und Geschäftshaus gleichzeitig ist, verwirklicht hat. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 3 Wochen

Die Kanaltalersiedlung in Villach soll ersetzt werden. Doch die Anlage aus den 1940er-Jahren ist ein historisches Zeugnis und hat aus Sicht der Bewohnenden städtebauliche Qualitäten. Sie kämpfen für Sanierung und Erhalt. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 3 Wochen

Um den gestiegenen Raumbedarf der Schule zu decken, hat diese einen Aufbau in Leichtbauweise erhalten. Die Innenräume der Konstruktion aus Holzfertigteilen gefallen. Manuel Pestalozzi


Bau der Woche
vor 3 Wochen

Christian Feldkircher hat in Frastanz ein Haus für seine Familie entworfen. Nicht nur architektonisch qualitätsvoll sollte der Holzbau sein, so hatten er und seine Frau überlegt, sondern auch möglichst nachhaltig. firm architekten

weiterlesen

Produkte
vor 3 Wochen

Fien Muller und Hannes Van Severen haben mit »Match« eine Kollektion für den dänischen Küchenhersteller Reform kreiert. Die Firma stellt alternative Fronten, Leisten und Griffe für Ikea-Küchenmodule her.  Martina Metzner


Meldungen
vor 4 Wochen

Nach dem Spanischen Bürgerkrieg vereinnahmte Francos Regime den Wiederaufbau und versuchte, seine Macht auch mit architektonischen Mitteln zu festigen. Ein neues Buch dokumentiert und kommentiert dies nun. Manuel Pestalozzi


Fundstücke
vor 4 Wochen

Lange wurde der Schweizer in seiner Heimat unterschätzt und bisweilen sogar abgelehnt. Nun verschafft ihm ein Buch den gebührenden Platz in der Architekturgeschichte. Höchste Zeit, denn seine Haltung ist aktueller denn je.  Elias Baumgarten


Meldungen
vor einem Monat

Erst im Dezember erfahren wir, welche Bauten ausgezeichnet werden. Doch welche zehn Projekte überhaupt Chancen haben, ist schon bekannt. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

Ende des Jahres soll ein Managementplan für den Umgang mit Wiens historischem Stadtzentrum stehen. Bereits jetzt wird über dessen Sinn und Unsinn diskutiert. Manuel Pestalozzi


Bau der Woche
vor einem Monat

ARSP Architekten haben in Alberschwende ein Haus für die Familien zweier Brüder gestaltet. Frank Stasi erklärt, wie das Team dabei auf den Kontext und die Bedürfnisse der Bewohner*innen reagiert hat. ARSP Architekten

weiterlesen

Fundstücke
vor einem Monat

Kann Architektur heilen? Wie lassen sich die Arbeitsbedingungen des Pflegepersonals verbessern? Und ist das überhaupt bezahlbar? Darüber diskutierten Expert*innen in Wien an der Gesprächsrunde »Organismus Krankenhaus nach Covid-19«.  Katinka Corts


Produkte
vor einem Monat

Der Möbelhersteller De Vorm hat eine neue Akustik-Linie vorgestellt: »Mute Fraction«. Die Paneele basieren auf den Theorien des Mönchs Dom Hans van der Laan zur harmonischen Gestaltung. Martina Metzner


Meldungen
vor einem Monat

Die Vorarlberger Firma Getzner Werkstoffe hält ihrem Stammsitz die Treue. Mit einem neuen Ergänzungsbau erweitert sie ihre Produktions- und Lagerkapazitäten. An der Planung beteiligte sich auch Erich G. Steinmayr. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

In der Ausstellung »Showroom Wiener Werkstätte. Ein Dialog mit Michael Anastassiades« im MAK entwickelt sich ein befruchtendes Zwiegespräch. Die gelungene Szenografie sowie die Assemblage von Exponaten offenbaren die außergewöhnliche Sensibilität des zypriotischen Gestalters. Susanna Koeberle


Meldungen
vor einem Monat

Die nigerianische Künstlerin Otobong Nkanga hat für das Kunsthaus Bregenz eine mehrteilige Ausstellung entwickelt, die uns klar macht: Verletzen wir die Erde, verletzen wir uns. Der Lehmboden im obersten Stockwerk entstand in Zusammenarbeit mit Martin Rauch. Susanna Koeberle


Meldungen
vor einem Monat

Anfang des Monats wurde das neue Biologiezentrum der Universität Wien in Sankt Marx eröffnet. Es signalisiert emblematisch den Aufbruch des Quartiers im 3. Wiener Gemeindebezirk.  Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

Der ZV-Bauherrenpreis beweist dies auch heuer: Die ausgezeichneten Projekte sind samt und sonders öffentliche Bauten oder gehören leidenschaftlich engagierten Stiftungen und Vereinen. Manuel Pestalozzi


Seite 1 of 22 Seiten