LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben

Leoben
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben
Photo © Paul Ott
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben
Photo © Paul Ott
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben
Photo © Paul Ott
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben
Photo © Paul Ott
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben
Photo © Paul Ott
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben
Photo © Paul Ott
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben
Photo © Paul Ott
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben
Photo © Paul Ott
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben
Photo © Paul Ott
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben
Photo © Paul Ott
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben - Grafik
Dessin © INNOCAD architecture
LearnScape - Knowledge and Communication Center Leoben - Grundriss
Dessin © INNOCAD architecture
Architectes
INNOCAD
Lieu
Leoben
Année
2021
Client
Municipality Leoben

Die Neugestaltung des Wissens- und Kommunikationszentrums in Leoben, Österreich, umfasst den in das Erdgeschoss des Museum Center Leoben integrierten Innenraum der Institution und die Außengestaltung der dazugehörigen Terrasse zum Rathaus der Stadt.

Das Element des Kreises ist das konzeptionelle Bindeglied zwischen den heterogenen Teilen des bestehenden Museumsgebäudes, einem historischen Klosterbau mit einem Erweiterungsbau von Günther Domenig. Ein farbiges Band modularer Fachböden erweitert das Raster des Bodenbelags in die dritte Dimension und schafft so ein räumliches Gerüst.

Das ganzheitliche Konzept bietet verschiedene Arten von kreativen Räumen, darunter anregende, kooperierende, reflektierende und spielerische mit maßgeschneiderten taktilen und räumlichen Qualitäten, um die Aufnahme von Wissen zu unterstützen. Die orange Farbgebung und die abstrakten Naturmotive sind inspiriert von der Tradition der Stadt als Stahl- und Universitätsstadt.

Martin Lesjak – Design Director, CEO, Mitgründer:
„Die Bibliothek war früher ein Raum für Bücher, aber wir wollten sie in einen Raum für die Gemeinschaft verwandeln. Unser Ziel war es, einen sozialen Knotenpunkt für die Stadt und die umliegenden Bildungseinrichtungen zu schaffen, einen Ort, der Wissenstransfer und soziale Vernetzung vereint. Wir glauben auch fest an die demokratische Idee der Bibliothek, die Menschen aus allen Gesellschaftsschichten verbindet. Es passt auch gut in unsere Zeit, die sich auf Nachhaltigkeit, Gesundheit und Wohlbefinden sowie eine aufstrebende Sharing Economy konzentriert.“

Projets liés

  • Casa Malussi
    Iseppi AG
  • Werks- und Bürogebäude Theurl
    ATP architekten ingenieure
  • Lounge by Topgolf [Shanghai]
    hcreates interior design
  • Mini Cuppa
    hcreates interior design
  • Bahnhofplatz, Wil
    Hager Partner AG

Magazine

Autres projets de INNOCAD

C&P Corporate Headquarter
Graz
C34
Graz
HQ Volksbank Südtirol
Bozen, Italie
THE ROCK - Radisson RED Vienna
Golden Nugget
Graz