Ökologisch Bauen

Architetti
SNOW Architektur
Sede
Anno
2016

Ökologisch bauen war bei der Aufstockung in Landeck das Um und Auf. Es war eine Herzensangelegenheit der Bauherrschaft, so gut wie möglich auf chemische und erdölbasierende Werkstoffe zu verzichten. Die Lage des Grundstücks, inmitten der Natur, war der Bezugspunkt bei der Planung. Dementsprechend sollte der Baukörper Ästhetik und ökologischen Geist vereinen. Die Konstruktion besteht aus einer kompletten Holzverkleidung und legt einen einheitlichen Mantel über das Bauwerk. Dieser verleiht der Architektur eine elegante und schlanke Wirkung.

Progetti collegati

  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Neubau Einfamilienhaus Liebefeld
    Johannes Saurer Architekt BSA
  • Neubau Sporthalle Sigmaringendorf
    dasch zürn + partner architekten Partnerschaft mbB
  • Guizhou South-Western Monority Ethnic Cultural Center
    West-line Studio

Rivista

Altri progetti di SNOW Architektur

Idylle am See
Waging am See, Germania
Der Weg zum Gipfel
Smart Alpin
Rauris
Die Geschichte eines Ortes
Das transparente Haus