Hochsitz über den Bäumen

Das Architekturbüro Lechner & Lechner setzt sich seit 1987 mit einem breiten Feld von architektonischen Aufgaben und Fragestellungen auseinander. So zählen insbesondere das Bauen im historischen Kontext sowie der Themenkomplex des nachhaltigen Bauens in all seinen Facetten seit Anfang an zu unseren Kernkompetenzen. Die Funktionen der europäischen Stadt sowie das Verhindern der Stadtflucht durch das Vereinen und Verweben von Lebensbereichen ist dabei eines unserer Herzensanliegen.

Hinsichtlich der der Materialisierung unserer Projekte wurde über die Jahrzehnte Erfahrung in vielen Konstruktionsarten gesammelt. Durch unseren Fokus auf Nachhaltigkeit konnten viele Projekte im Allgemeinen in Holzbauweise und im innerstädtischen Bereich mit seiner räumlichen Verdichtung in Holzhybridbauweise realisiert werden. Die Maximierung der Raumqualität ist dabei stets unser Maßstab und Entscheidungsgrundlage unseres architektonischen Handelns.

Das Architekturbüro Lechner & Lechner wurde 1987 von Christine & Horst Lechner eröffnet und 2015 nach dem Ausscheiden von Horst Lechner (*1959) als „lechner - lechner - lechner ZT gmbh“ neugegründet. Die Gesellschafter sind seitdem Christine Lechner, Paul Lechner und Horst Lechner (*1991).

Im Zuge der Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Städtebau an der ETH Zürich am Ende der 1990er Jahre lernten wir den Architekt Johannes Schallhammer kennen. Seit 2000 arbeiten wir zusammen in einer Arbeits- und Bürogemeinschaft an unserem gemeinsamen Standort in der Salzburger Priesterhausgasse. Neben unseren jeweils eigenen Projekten bearbeiten wir viele Projekte gemeinsam.

Contactar esta empresa

Categoria
  • Arquitectos
Localização
Salzburg
Funcionários
5
Website
www.lechner-lechner.at